top of page

Was ist die schmerzfreie photoaktivierte Desinfektion gegen Periimplantitis und Parodontitis?

Aktualisiert: 26. März 2023

Parodontitis ist eine weit verbreitete Volkskrankheit, die durch die übermäßige Ansammlung von aggressiven Bakterien im Zahnhalteapparat verursacht wird. Sie beginnt mit einer Gingivitis (= Zahnfleischentzündung), welche sich zu einer Parodontitis (= Kieferknochenabbau) entwickeln kann, bei der das Stützgewebe eines oder mehrerer Zähne langsam und progressiv zerstört wird. Das Zahnstützgewebe geht damit unwiederbringlich verloren. Die Ansammlung von Zahnbelag (= bakterieller Biofilm) und Zahnstein stellt ein Bakterienreservoir dar, das den Krankheitsverlauf ermöglicht.


Parodontitis ist die häufigste Ursache für Zahnverlust bei Erwachsenen und übertrifft sogar die Karies!




Die schmerzfreie photoaktivierte Desinfektion ist eine neue Therapie, die den Einsatz einer monochromatischen intensiven Lichtquelle erfordert. Die Parodontaltasche wird dabei zuerst mechanisch mit Ultraschallansätzen und einem speziellen Pulverwasserstrahlansatz gereinigt. Im nächsten Schritt werden die noch verbliebenen Mikroorganismen mit einer speziellen Farblösung angefärbt. Diese Farblösung absorbiert selektiv die Energie des anschließend applizierten intensiven monochromatischen Lichtes, was zum Absterben der Mikroorganismen führt, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Der große Vorteil dieser Therapie ist der Umstand, dass sie sehr lokal wirksam ist und i.d.R. keiner Antibiotika bedarf.

"Sie haben eine Parodontalerkrankung? Zögern Sie nicht länger, sondern nutzen Sie die besten Techniken zur Behandlung und Erhaltung Ihrer Mundgesundheit."

Durch diese Behandlung kann der Prozess der entzündlichen Zerstörung des Zahnhalteapparats verringert oder sogar gestoppt werden. Dies gilt nicht nur für natürliche Zähne, sondern auch für Zahnimplantate.


LovelySmile verfügt dank des Know-hows von Prof. Dr. med. dent. Ivo Krejci, einem der bekanntesten Experten für zahnmedizinische Lasertechnologie in der Schweiz, über ein großes Fachwissen auf diesem Gebiet.





Comments


bottom of page